AGB

AGB

1. EINLEITUNG

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie die Saubermann , aus der Schweiz (nachfolgend „Saubermann“ oder „Wir“) mit Daten umgehen, welche über Sie bearbeitet werden, sei es bei der Nutzung unserer Webseiten und mobilen Applikationen (nachfolgend auch „Website“ oder „digitale Angebote“) oder offline, soweit anwendbar, bei der Angabe in den Saubermann oder auf andere Weise.

Wir sind verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Vereinbarkeit der Datenverarbeitung mit dem geltenden Recht. Dabei halten wir uns an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz und der EU. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass Saubermann gemeinsam Inhaber der Datensammlungen, bestehend aus den erhobenen personenbezogenen Daten von Ihnen und anderen Kunden, sind.

2. BESCHAFFUNG UND BEARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI DER KONTAKTAUFNAHME VIA KONTAKTFORMULAR

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, uns via Kontaktformular zu kontaktieren. Für die Kontaktaufnahme sind die folgenden Informationen anzugeben:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Postadresse
  • Telefon- oder Mobilenummer
  • E-Mail-Adresse

Diese Daten benötigen wir zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Telefonnummer benötigen wir zur Kontaktaufnahme und zur effizienten Kundenbetreuung.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck liegt in unserem berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

3. NUTZUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN

Newsletter, Print- oder SMS-Werbung.
Für den Erhalt von Werbung müssen uns zwingend die folgenden Angaben vorliegen:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Postadresse
  • Telefon- oder Mobilenummer
  • E-Mail-Adresse

Die Abmeldung vom Empfang der Werbung ist jederzeit möglich. Ausserdem wird in jedem Newsletter oder SMS die Möglichkeit zur Abmeldung angezeigt. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in der von Ihnen erteilten Einwilligung und unserem berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. a und f DSGVO.

Cookies
Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies persönliche Daten der Anwender an uns übermittelt.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten und um Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können damit Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht erneut einloggen müssen.

Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

Microsoft Windows Internet Explorer
Microsoft Windows Internet Explorer Mobile
Mozilla Firefox
Google Chrome für Desktop
Google Chrome für Mobile
Apple Safari für Desktop
Apple Safari für Mobile
Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

079 799 22 88